Rundbodensäcke

Keine Kosten- & zeitintensive Reinigung der Behältnisse

Macht Ihr Einweg- zu einem Mehrwegbehältnis-, Wiederbeschaffungs- und Entsorgungskosten werden deutlich reduziert

Schützt Ihre Behältnisse und Füllgüter vor Verunreinigungen und Verschmutzungen

Problemloser Einsatz von Rührwerken und Entleerung durch Saugpumpen ist möglich

dadurch vollständige Entnahme des Füllproduktes

Erhöhte Haltbarkeit des Füllgutes

Verhindert die Diffusion von Luft/Sauerstoff und Feuchtigkeit zum Füllgut

Informationen

Der Rundbodensack ist eine individuelle und passgenaue Auskleidung mit einem eingeschweißtem Rundboden für alle runden Behältnisse. So werden Fässer, Fibertrommeln, Hobbocks und Eimer optimal geschützt. Der Rundbodensack findet für jede Art von Lagerung und Transport von Flüssigkeiten, pastösen Medien, Pulvern und Granulaten seine Anwendung.

Als Sonderanfertigung ist der Rundbodensack auch als eine geschlossen Behälterauskleidung mit eingeschweißtem Einfüllstutzen oder Schraubverschluss herstellbar. So schützen Sie bereits beim Abfüllvorgang optimal das Produkt und die Umwelt.

Gefertigt aus speziellen Verbundfolien ist der Rundbodensack auch für lösemittelhaltige Produkte, leicht entzündliche Stoffe, Heißabfüllungen sowie für oxidierende und hygroskopische Materialien anwendbar.

Abmessungen

Durchmesser: 30 mm bis 1500 mm
Stehhöhe: 100mm bis 3000 mm
Stärke: 30 µm bis 300 µm

Materialtypen

  • LDPE-Folien nach Bedarf abgestimmten Ausführungen:
    • Recyclaten
    • Erneuerbaren Rohstoffen
    • Lebensmittelecht
    • Antistatisch
    • Elektrisch leitfähig
  • Alu-Verbundfolie in unterschiedlichen Materialzusammensetzungen
  • HDPE/ MDPE-Folien:
    • Antistatisch
    • Lebensmittelecht
  • Coextrusions-Folien mit unterschiedlichen Barriereeigenschaften
  • Polyamid-Folien
  • Polypropylen-Folien

Roundliner GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 19
D-76694 Forst

Tel: +49 7251 9779 11
Fax: +49 7251 9779 15
E-Mail: info@roundliner.de